Ich Bin Von Menschen

10 lerntipps für mehr selbstvertrauen

Das zweite Problem kommt mit dem Widerspruch im System "der Gegenstand der Kultur — das Exponat" auf. Das Exponat ist nur "das Zeichen" des Gegenstandes der Kultur, das in der Kultur unmittelbar und gerade früher existierte, es ist die Sache, die aus dem Strom der Zeit herausgezogen wird, die Sphären des Geistes und unterbracht in die ewige Gegenwart, — die Sache, die in die Informationen umgewandelt ist, entzogen der Funktionen, die sie innerhalb der menschlichen Lebenstätigkeit erfüllte.

Das strategische Ziel dieser Projektveranstaltungen – den realen Zugang auf die kulturellen Werte allen sozialen Gruppen und den Kategorien der Bevölkerung zu gewährleisten, die Mannigfaltigkeit der Subjekte des Kulturlebens zu fördern, die Realität die Alternative der sozial-kulturellen Programme zu machen.

Die kulturelle Infrastruktur ist von der konkreten Nomenklatur der Unternehmen, der Institutionen und der Organisationen vorgestellt. Deshalb sind die Richtsätze hier möglich, die der Planung und der entsprechenden Projektversorgung unterliegen. Die Projektlösungen in der Sphäre der Entwicklung der Infrastruktur können aufnehmen:

— Mit der Entwicklung der heimatkundlichen Tätigkeit, einschließlich die Fixierung der Quellen, mit denen der Verlust (einschließlich die Personalpapiere, der Erinnerung,, die Versorgung der Unversehrtheit der kulturellen-historischen Landschaft, die Sendung des ganzen Komplexes des Wissens den Generationen bedroht, die das Leben betreten;

Die besondere Stelle in der gegenständlichen Welt der Kultur nehmen die Ergebnisse des künstlerischen Schaffens ein, in die sich und das ideale Wesen der menschlichen Tätigkeit wie der Tätigkeit kulturell ausprägt. Diese Welt leistet die riesige Einwirkung auf die menschliche Natur. Die optimale Bildung und die Entwicklung der Persönlichkeit wird möglich nur, falls der Mensch notwendig mindestens “der kulturellen Dinglichkeit” hat, besonders wird auf den frühen Stadien Und der Prozess des menschlichen Verkehrs (die Kommunikation) kulturell nur in diesem Fall, wenn er von den idealen Lebensmitteln der Kultur (die ethischen Normen und die Werte, den Vorstellungen über die ideale Liebe, der Freundschaft usw. vermittelt wird) auch.

Also kann man die Kultur auch als die Gesamtheit charakteristisch für die soziale Gemeinsamkeit der Werte, der Normen, der Sinne, der Ideale, die in den Texten der Kultur festgelegt sind — die Legenden, die Bräuche, die Mythen, die Legenden, die Traditionen vorstellen.

Berücksichtigend, dass die kulturelle Infrastruktur ein wichtigstes Element des sozial-kulturellen Kulturmediums des Menschen ist, als Kriterien der Bestimmung der Richtsätze ihrer Entwicklung muss man die Übereinstimmung der kulturellen Infrastruktur der sozialen-demographischen, sozial-kulturellen und ethnokulturellen Struktur der Bevölkerung betrachten; sowie das Maß der Fassbarkeit der Objekte der Infrastruktur den sozialen Hauptgruppen und den Kategorien der Bevölkerung.

Eine der Weisen der Überwindung dieses Widerspruchs kann — des Exponates, des Ereignisses, der Mittwoch werden, die den Sinn des Ereignisses konzentriert, gibt die große Vernünftigkeit und die Fülle seiner Emotion, wandelt den Mittwoch in die Stelle und die Zeit des Kontaktes mit dem Wert der Kultur um. Es ist es besonders wichtig, bei der Entwicklung der Programme der Entwicklung des Tourismus, der Objekte und der Denkmäler die Geschichte und der Kultur zu berücksichtigen.

Die Besonderheit des Ideales bestimmt nicht nur die geistige Einmaligkeit der Kultur, sondern auch ihre allgemeine Ausrichtung, die vorherrschende Orientierung auf die Erhaltung oder die Veränderung. Nach diesem Kriterium alle Kulturen kann man auf zwei Typen teilen: die traditionellen Kulturen, für die das Vorherrschen der Mechanismen der Erhaltung (oder kanonisch, "primitiv" charakteristisch ist); die innovativen Kulturen — mit dem Vorherrschen der Mechanismen der Veränderung

— Landschafts-ökologisch die Lebenstätigkeiten des Menschen, habend die raum-vorübergehende, materielle und energetische Ausgeprägtheit. Hier spiegelt der Begriff die Region die Besonderheit und die Stufe der Verwendung und die Aneignungen vom Menschen des natürlichen Kulturmediums (insbesondere die Organisation der Produktionen, die maximal berücksichtigend und die Natur aufsparen, verwendend die natürlichen Materialien ohne Schaden für die Ökologie der Region, die Volkshandwerke, die Gewerben) wider, die sich in entsprechend dem System der Werte ausprägt.